Smart Infrastructure

für eine nachhaltige Zukunft

Über intelligente Infrastruktur

Nie war es dringender notwendig, eine widerstandsfähige und nachhaltige Infrastruktur zu schaffen. Mit intelligenter Infrastruktur gestaltet QCI ein Ökosystem, das die reale Welt mit der digitalen Welt verbindet. Entscheidungen, die auf Daten und Analysen basieren, ermöglichen es unseren Kunden, ihre Energiesysteme und Prozesse in Gebäuden und Industrien effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Digitalisierung und nachhaltige Lösungen

Die Digitalisierung ist ein Wettlauf zu neuen Ufern. Angesichts der beiden Triebkräfte des Wandels, die sich in den letzten Jahren herauskristallisiert haben, hat der Wettlauf im digitalen Raum ein völlig neues Gesicht bekommen. Der erste ist die Pandemie, die den Wert von Automatisierung, Fernüberwachung, datengestützten Prognosen und digitaler Zusammenarbeit unterstrichen hat. Die zweite ist die wachsende Dringlichkeit von Klimaschutzmaßnahmen und der Energiewende, für die weltweit immer schneller neue Energiesysteme mit zunehmender Komplexität, Dezentralisierung und Diversifizierung geschaffen werden. Unternehmen, die mit Daten und neuen Technologien führend sind, gewinnen an Rentabilität und Marktanteilen, während sie gleichzeitig gemeinsame soziale und ökologische Ziele erreichen.

Komplexe Zusammenhänge vereinfachen und zusammenführen - das ist QCI Nexus

Mit unserem Nexus-Ansatz bauen wir zentrale Kontrollzentren auf, in denen die Informationsflüsse für eine effiziente Überwachung, Verfolgung und umsetzbare Entscheidungsprozesse im Umfeld der intelligenten und sicheren Stadt zusammenlaufen.